Über uns

 

Wolfgang Maurer, geschäftsführender Obmann

Literarischer Salon, Kulturvermittlung

Mag. phil. * 1955 Innsbruck (A), Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie/Psychologie/Pädagogik an der Universität Innsbruck, Hochschullehrgang “Methodik und Didaktik des Faches Deutsch” an der Universität Klagenfurt.

Lehrer für Deutsch, Geschichte, Psychologie/Philosophie, Ethik und Kulturelle Bildung am Bundesgymnasium Bludenz; 2001 bis 2006 Kulturamtsleiter der Stadt Bludenz, seit 2001 organisatorische Leitung des Bludenzer Kulturvereins allerArt.

 

Barbara Winkler, stellvertretende Obfrau

Kuratorin von kopfsprung, Kulturvermittlung 

Mag. phil. MA, * 1967 Hohenems (A), Studium der Germanistik, Geschichte und Kunstgeschichte an der Universität Innsbruck sowie Kultur- und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Hochschullehrgänge für Deutsch als Zweitsprache und Kompetenzorientierung.

Lehrerin für Deutsch, Geschichte und Kulturelle Bildung am Bundesgymnasium Bludenz und in der Erwachsenenbildung.

 

Martina Lehner, Kassierin

*1966 in Wien, Lehrerin für Werkerziehung und Hauswirtschaft, Lehrgang frauenspezifische Beratung, Coachingausbildung. Seit den späten 1980iger Jahren Engagement in der Vorarlberger Frauenbewegung, 2008 bis 2017 im Vorstand des Vereins Kultur Remise.
Berufliche Erfahrungen in unterschiedlichen sozialen Berufsfeldern, seit 2008 Bildungs- und Berufsberaterin beim BIFO.

Angelika Kaufmann, Schriftführerin

Marketing, Kulturvermittlung

Mag. phil.; * 1970 in Bludenz (A), Studium der Germanistik und Romanistik in Innsbruck und Bergamo, Universitätslehrgang „KMU Management “ an der Universität Liechtenstein; bis 2001 freie Journalistin, Texterin und PR-Beraterin für Kultur- und Tourismusinitiativen, 2001 bis 2011 Assistenz der Geschäftsleitung, Leiterin Unternehmenskommunikation und zuletzt Leiterin HR der Gantner Electronic GmbH Firmengruppe. Lehrerin für Deutsch, Italienisch und Kulturelle Bildung am Bundesgymnasium Bludenz sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Koordinatorin SQA.

 

Andrea Fink, Beirätin

Kuratorin der Galerie ab 2017

Mag.(rer.soc.oec) Mag. /phil.), * 1972 in Lingenau, Studium an der Aarhus School of Business (DK) Marketing und Internationales Management, Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Internationaler Ausrichtung an der Universität Innsbruck, Studium der Kunstgeschichte an der Universität Innsbruck. 2009-2011 Leiterin FLATZ Museum, Dornbirn

 

Clara Iannotta, Beirätin

Kuratorin der BTZM, Kulturvermittlung

Komponistin und Flötistin, * 1983 in Rom (I), Masterstudium am Conservatoire National Supérieur de Paris (CNSMDP) in der Klasse von Frédéric Durieux. Bachelor am Konservatorium Mailand, 2009-2010 • Centre Acanthes (Metz, Frankreich), 2011 International Academy of Moscow Contemporary Music Ensemble, 2012 • Summer Composition Residency an der Harvard Universität. Zahlreiche Preise, zuletzt Stuttgarter Kompositionspreis und Berlin-Rheinsberger Kompositionspreis.

 

Christof Thöny, Beirat

Kurator von DiskursDirekt, Kulturvermittlung

Mag. theol.; * 1981 in Bludenz (A), Studium der Kombinierten Religionspädagogik und Geschichte in Innsbruck, 2006 bis 2011 Geschäftsführer der Regionalplanungsgemeinschaft Klostertal.

Lehrer für Religion, Geschichte und Kulturelle Bildung am Bundesgymnasium Bludenz, Verleger und Projektmanager in den Bereichen Kultur, Bildung und Regionalentwicklung, seit 2001 Gründungsobmann des Museumsvereins Klostertal, seit 2013 Geschäftsführer des Vorarlberger Landesmuseumsvereins, seit 2014 Obmann-Stellvertreter des Geschichtsvereins Region Bludenz Organisation zahlreicher kultureller und wissenschaftlicher Projekte, zahlreiche Publikationen und Herausgeberschaften, insbesondere zur regionalen Geschichte Vorarlbergs.

 

Frauke Kühn, Beirätin

Kuratorin von kopfsprung, Kulturvermittlung

Diplomkulturmanagerin, * 1972 in Peine (D), hat Germanistik und Anglistik an der Universität Bielefeld sowie Kulturmanagement an der Hochschule für Theater und Musik in Hamburg studiert. Sie ist im Beirat der Literatur Vorarlberg und Mitglied in zwei Kunstkommssionen. Parallel dazu ist sie in der Kulturberatung tätig, organisiert Projekte im Bereich Kulturvermittlung und leitet am Gymnasium Schillerstraße in Feldkirch das Wahlpflichtfach Kulturmanagement.

 

Susanne Ammann, Beirätin

Kuratorin für Atelierbesuche, Kunstfahrten, Remisefest.
Dipl. Päd., *1961 in Bludenz, Volksschullehrerin, Lebens- und Sozialberaterin, Mentorin für logotherapeutische und existenzanalytische Beratung und Begleitung;
2007 bis 2017 Obfrau des Vereins Kultur Remise – Verein zur Förderung der Kultur in Bludenz.
Beratungslehrerin im Bezirk Bludenz.

 

 

 

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!