303

Datum/Zeit
23.01.2019
19:00 bis 22:00

Veranstaltungsort
Remise, Raiffeisenplatz 1, 6700 Bludenz

 

Deutschland 2018, 145 min, deutsche Originalfassung
Regie: Hans Weingartner
Darsteller: Mala Emde, Anton Spieker, Arndt Schwering-Sohnrey, Thomas Schmuckert, Jörg Bundschuh

Altersfreigabe: ab 8 (empfohlen ab 15)

Als Jule herausfindet, dass sie schwanger ist, macht sie sich auf den Weg nach Portugal, wo ihr Freund lebt. Unterwegs in einem alten Mercedes 303 Camper nimmt sie an einer Tankstelle den Tramper Jan mit, der in Spanien seinen leiblichen Vater kennenlernen will. Auf der langen Fahrt diskutieren die beiden über Kapitalismus, die Natur des Menschen und den Sinn des Lebens. Und verlieben sich dabei.

„Reisen und Lieben öffnet beides, Herz und Bewusstsein. Das hat der Filmemacher Hans Weingartner erkannt und ein ebenso entspanntes wie kluges Liebesroadmovie gedreht.“ (Die Zeit)

„Eine Reise in einem alten Wohnmobil quer durch Europa wird unter der Regie von Hans Weingartner zur schönsten deutschen Kinoromanze der letzten Jahre.“ (epd Film)

„Ein hoch politisches Roadmovie von Hans Weingartner und ein Film, der den Zauber des Sich-Verliebens einfängt, ohne je in den Kitsch abzurutschen.“ (visionkino.de)

„‘303‘ ist nun, niemand hätte damit gerechnet, das Sommerabenteuer des Jahres 2018 geworden. Ein Film wie die Sekunde vor dem Kuss, nur eben verheißungsvoll auf 145 Minuten ausgebreitet. Ein Film, bei dem man das Gefühl hat, dass all das vermeintlich ziellose Reden über die Welt, über die Menschen, über die Gesellschaft doch irgendwo hinführen könnte. Ein Film, bei dem man voller Freude zur Leinwand ruft: Jetzt küsst euch endlich!“ (Der Spiegel)


Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=TjmVaJoTkb4&t=1s

Verleih: Thim Film

Karte(n) reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!