Dark Waters – Vergiftete Wahrheit

Datum/Zeit
16.06.2021
19:00 bis 21:15

Veranstaltungsort
Remise, Raiffeisenplatz 1, 6700 Bludenz

 

 

Altersfreigabe: ab 8 (empfohlen ab 14)

Regie: Todd Haynes
Darsteller: Mark Ruffalo, Anne Hathaway, Tim Robbins, Bill Camp, Bill Pullman

Robert Bilott (Mark Ruffalo) ist seit kurzem Partner in einer renommierten Anwaltskanzlei in Cincinnati. Nachdem er von zwei Landwirten aus West Virginia kontaktiert wurde, die glauben, dass das örtliche DuPont-Werk giftige Abfälle auf der Mülldeponie ablädt, das ihre Felder zerstört und ihr Vieh vergiftet, gerät er in einen Konflikt. In der Hoffnung, die Wahrheit über die Geschehnisse zu erfahren, reicht Bilott mithilfe seines leitenden Partners der Firma, Tom Terp (Tim Robbins), eine Beschwerde ein, die den Beginn eines epischen 15-jährigen Kampfes markiert. Ein Kampf, der nicht nur seine Beziehung zu seiner Frau Sarah (Anne Hathaway), sondern auch seinen Ruf, seine Gesundheit und seinen Lebensunterhalt auf die Probe stellt.

„Ein stark gespieltes, wohltuend konzentriert erzähltes Tatsachendrama, das viele Zuschauer nachdenklich zurücklassen dürfte.“ (cineman.ch)

„Gekonnt in Szene gesetzter Justizthriller.“ (Falter)

„Ein Film ohne große Showeffekte, aber so spannend inszeniert, dass man über zwei Stunden in seinen Kinosessel krallt. Da fühlt sich jeder betroffen, und man ist entsetzt über die Machenschaften des Großkonzerns.“ (Berliner Zeitung)

„Was ‚Dark Waters‘ seine einzigartige Textur verleiht, ist, dass Todd Haynes, der noch nie ein Drama wie dieses gedreht hat, das Szenario mit einer Dimension personalisierter Besessenheit färbt.“ (Variety)

Ausführliche Rezension unter https://www.film-netz.com/post/dark-waters-vergiftete-wahrheit

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=RvAOuhyunhY

Ticketvorverkauf auch über laendleticket.com möglich

 

Karte(n) reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!