Isle of Dogs – Ataris Reise

Datum/Zeit
16.09.2018
15:00 bis 17:00

Veranstaltungsort
Remise, Raiffeisenplatz 1, 6700 Bludenz

 

USA/Deutschland 2018, 101 min, Deutsche Fassung
Regie: Wes Anderson
Animationsfilm
Altersfreigabe: ab 10 (empfohlen ab 10)

In naher Zukunft ist die Hundepopulation in Japan explodiert. Als dann auch noch die sogenannte Hundegrippe ausbricht und die Menschen um ihre Gesundheit fürchten, werden alle Hunde aus Megasaki City verbannt und auf die abgelegene Insel Trash Island verfrachtet, die nur aus Müll besteht. Das gefällt den Vierbeinern Boss, Chief, Rex, Duke (Jeff Goldblum) und King gar nicht. Sie sind stolze Alphahunde und sollen jetzt Müll fressen? Also schließen sie einen Pakt und machen sich auf die Suche nach besserem Futter. Als jedoch der zwölfjährige Atari Kobayashi mit einem gekaperten Flugzeug auf der Insel landet und verzweifelt sein Haustier Spots sucht, beschließt die Alphahunde-Einheit, ihre Mission zu ändern und dem Jungen bei der Suche zu helfen.

„In seinem zweiten Animationsfilm erzählt Wes Anderson eine dystopische Geschichte über ein Japan der Zukunft, in dem Hunde auf eine riesige, schwimmende Müllhalde verbannt werden. In Stop-Motion-Technik inszeniert und mit vielfältigen politischen Bezügen versehen, überzeugt „Isle Of Dogs“ als Würdigung für die Kraft der Schwachen und als Aufruf gegen Intoleranz.” (epd Film)

„Der einzigartige Charme des Films besteht in seinen zahllosen Kuriositäten, in seinem schlauen Humor, seiner verspielten Optik und seinen gewandten narrativen Abstechern.“ (The Hollywood Reporter)

„Wes Anderson kehrt glücklich zum Animationsfilm zurück mit einem verrückten japanischen Hundeabenteuer voller faszinierender Bilder und geistreich-trockenem Witz.“ (Variety)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=PPvQMEuE_bo&t=8s

Verleih: Centfox

Karte(n) reservieren

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!